Hapagfly

Hapagfly hat es sich bei seiner Firmengründung 1972 zum Ziel gesetzt, die für seine Kunden sehr wertvolle Urlaubszeit bereits im Flieger beginnen zu lassen. Am 30. März 1973 startete erstmals eine Boeing 727-100 mit 125 Sitzplätzen in den Hapagfly Farben in Richtung Süden. Der Erstflug mit Urlaubern nach Ibiza war komplett ausgebucht.



Mit einer groß angelegten Kommunikationsoffensive starten die beiden zum TUI-Konzern gehörenden Airlines, Hapagfly und HLX, am 15. Januar in die neue Welt von TUIfly, der gemeinsamen Airlinemarke des TUI-Konzerns. Seit diesem Zeitpunkt wird die gesamte Flugzeugflotte, die ursprünglich aus Hapagfly und HLX hervorging, unter der neuen einheitlichen Flugmarke TUIfly.com geführt. Seit diesem Zeitpunkt wird die gesamte Flugzeugflotte, die ursprünglich aus und hervorging, unter der neuen einheitlichen Flugmarke geführt.

Seit diesem Zeitpunkt wird die gesamte Flugzeugflotte, die ursprünglich aus und hervorging, unter der neuen einheitlichen Flugmarke geführt. Die Mode und die Flugzeuge haben sich seit 1973 zwar geändert, aber unsere Vorstellung von Service, Zuverlässigkeit und Sicherheit blieben bestehen und sind stets verbessert worden. So gehörte Hapagfly zu den ersten Fluggesellschaften weltweit, deren Betrieb nach ISO 9002 zertifiziert wurde. Das Unternehmen setzte damit Maßstäbe im Bereich der Ferienflieger
hapagfly-logo-klein

Service
Nutzen Sie die Möglichkeit schon am Vorabend Ihres Flugtages Ihr Reisegepäck kostenlos aufzugeben und Ihre Bordkarte in Empfang zu nehmen. Sollten Sie den Vorabend-Check-In genutzt haben, finden Sie sich bitte spätestens 60 Minuten vor Abflug am Flugsteig ein. Sie haben an Bord die Auswahl zwischen 4 Menues. Bestellen Sie diese gleich mit Ihrer Flugbuchung oder mindestens 2 Werktage vor Ihrem Abflug!

Abflüge und Destinationen
Die Hapagfly hat seine Abflughäfen zB in Basel, Berlin-Tegel, Saarbrücken und Stuttgart. Von dort aus werden Destinationen wie Agadir Alicante Frankreich Fuerteventura Heraklion Hurghada Ibiza Jerez Kairo Korfu Kos Lanzarote Arrecife Santa Mahon/Menorca Malaga Mallorca Malta Marrakesch Oviedo Santiago de Compostela Sevilla Nord Teneriffa Sued Thessaloniki Istanbul Istanbul Sabiha oder Izmir angeflogen.

Vollcharter
Ganz gleich, aus welchem Anlass und wohin Sie fliegen wollen, unsere Flugzeuge mit 189 Plätzen können Sie auch für Sonderflüge chartern. Etwa zu Messen oder Ausstellungen, Kongressen oder Tagungen, für Kunden und Geschäftsfreunde, für Incentive-Reisen, zu sportlichen Großveranstaltungen, Fußballspielen oder Tennisturnieren oder für Vereinsausflüge, als Tagesausflüge, Städteflüge oder Rundflüge. Für Ihren Bedarf steht Ihnen bei Hapagfly eine moderne, leistungsfähige Flotte zur Verfügung.